Abteilung  Radsport

Die Abteilung Radsport hat in der Vergangenheit eine wichtige Rolle im Sportleben der Stadt Seifhennersdorf gespielt. Viele Talente wurden zu guten Sportlern geformt und setzten ihre Sportkarriere an Sportschulen unseres Landes fort. Das Grenzlandrennen in Neugersdorf und Seifhennersdorf gehörte zu den historischen Höhepunkten im DDR-Radsport. Aber auch nach der Wende war der Seifhennersdorfer Radsport über die Regionen hinaus bekannt. Unter Leitung von Christian Metzke wurde zweimal der Europacup im Radmarathon duchgeführt.
Aktuell befindet sich die Abteilung Radsport im Neuaufbau und möchte sich vor allem im Bereich Mountainbike erweitern. Dafür werden neue Mitglieder gesucht, die sich dieser Trendsportart gerne stellen wollen und unter Anleitung eines Übungsleiters neue Erfahrungen sammeln möchten.

Wer Interesse an dieser Sportart hat kann sich gern mit Ulrich Teichmann (uliteichmann@hotmail.com) in Verbindung setzen.

Informationen

Ansprechpartner: Ulrich Teichmann
E-Mail: uliteichmann@hotmail.com

TRAIL TROPHY Harz, 10.05.2020
Die TRAIL TROPHY zählt zu den beliebtesten Rennformaten im MTB-Enduro-Rennsport.
Eine gute Gelegenheit für all diejenigen, die erstmals MTB-Enduro Rennluft schnuppern wollen, gleichzeitig auch für ambitionierte Racer, die sich mit Profis messen wollen.
Startgeld: EUR 70,-  /  Selbstanreise idealerweise bereits am Samstag (09.05.2020)
.
Zittauer Gebirgslauf, 25.04.2020
Geführte MTB-Tour (15km/24km) auf sehr abwechslungsreichen Strecken durch’s Zittauer Gebirge im Rahmen der Veranstaltung “Zittauer Gebirgslauf”.
Start: Samstag, 25.04.2020 um 15:15 Uhr am Olbersdorfer Volksbad
MALEVIL CUP, 13.06.2020
Anspruchsvolles MTB Cross Country (XC) Rennen für ambitionierte XC-Racer.
Wer es lieber ruhiger angehen lassen oder erstmals XC-Wettkampferfahrung sammeln möchte, ist hier mit der abgespeckten Runde (25km) genau richtig.
Start: Samstag, 13.06.2020 um 10.30 Uhr am Hauptplatz Jablonné v. Podjestedi
TRIXI TOUR (RTF) “Mit Trixi durch die Oberlausitz” (28km)
Start: Sonntag, 07.06.2020 zwischen 09:00 / 10:00 Uhr am Sportplatz Großschönau
Angaben ohne Gewähr
Für die genannten Veranstaltungen gilt Selbstanreise